Zum Hauptinhalt springen

Ländlerbuebe sind zurück

Güschtu, Martin, Peter und Hardy sind zurück: Am 19.März geben die Ländlerbuebe Biel ihr erstes Konzert nach 14 Jahren.

Es ist ein besonderes Comeback: Am 19.März spielen die Ländlerbuebe Biel – Güschtu, Martin, Peter und Hardy – nach 14 Jahren der Trennung ihr erstes Konzert; und zwar um 20 Uhr im Restaurant Ziegelei in Steffisburg. «Es ist kein eigentliches Revival der Bieler», schreiben sie zwar in der Einladung, betonen aber: «Unter dem Motto ‹Ab und zu ein fröhliches Wiedersehen mit unserer alten Ländlerbuebe-Familie› spielen wir zur Unterhaltung auf.» Ende 1996 haben sich die Ländlerbuebe Biel als Gruppe aufgelöst. Nicht nur Erinnerungen an rund 2000 Auftritte, 4 Teilnahmen am Grand Prix der Volksmusik, eine Platin- und eine Goldauszeichnung sind geblieben, sondern vor allem die Freundschaft unter den ehemaligen «Bielern». So bereiten sich die vier Musiker nicht mit intensiven Proben auf den Konzertabend in Steffisburg vor, und eine Beschallungsanlage wird am 19.März ebenso fehlen. «Es soll einfach ein schöner und gemütlicher Abend werden, wie es früher so viele davon gab.»pd/mazReservationen: Telefon 033 4378058. Weiterer Auftritt in der Region: Freitag, 20.August, 20–23 Uhr Hotel-Restaurant Rothorn, Schwanden bei Sigriswil (Telefon 033 2511186).>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch