Zum Hauptinhalt springen

LKW fährt in Baustelle

Ein Sattelschlepper ist gestern auf der A2 in Beckenried mit voller Wucht in eine Baustelle gefahren. Die Lenkerin sowie ein Bauarbeiter wurden verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 500000 Franken. Die Autobahn blieb während vier Stunden gesperrt. Die Lastwagenlenkerin fuhrt zuerst in einen Signalisationsanhänger, mit dem die Sperrung der Normalspur angezeigt wurde. Der Anhänger wurde weggeschleudert. Die Chauffeurin musste von der Feuerwehr befreit werden. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch