Zum Hauptinhalt springen

Nur noch Regelklasse

In der Region Huttwil gibt es ab August keine Klassen für besondere Förderung mehr. Dann besuchen die Kinder Regelklassen.

Die Umsetzung des Integrationsartikels aus dem Volksschulgesetz (VSG) in der Region Huttwil kommt voran: Dürrenroth, Eriswil, Huttwil und Wyssachen haben gemeinsam ein Grobkonzept beschlossen. Es sieht per August 2010 folgende Änderungen vor: Die Klassen für besondere Förderung werden aufgelöst. Soweit als möglich sollen die Kinder in die Regelklassen ihrer Wohngemeinde integriert werden; bei genügend Anmeldungen soll die Einschulungsklasse beibehalten werden; der Spezialunterricht findet wenn möglich in den Schulhäusern der betroffenen Kinder statt. Bis im Juni 2010 erarbeitet die Schulleitung Spezialunterricht nun ein detailliertes Konzept. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch