Zum Hauptinhalt springen

Roger Seifritz hat gekündigt

Roger Seifritz wird neuer Direktor der Schweizer Reisekasse (Reka). Wie die Genossenschaft und Gstaad Saanenland Tourismus (GST) gestern mitteilten, tritt der 48-Jährige das neue Amt am 1. Mai 2011 an. Er folgt auf Werner Bernet, der sich nach 14 Jahren als Reka-Direktor anderen Aufgaben zuwendet. Roger Seifritz ist seit 1998 GST-Direktor und seit 2004 in der Geschäftsleitung der Bergbahnen Destination Gstaad. Die Nachfolge ist laut GST-Präsident Andreas Hurni noch nicht geregelt. Die Stelle soll demnächst ausgeschrieben werden. bst/sda Seite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch