Zum Hauptinhalt springen

RuchMinder: Neue Firma startet

Zwei Mitarbeiter der konkursiten RuchMinder AG führen in Huttwil einen Teil der Produktion mit

Lichtblick für einen Teil der Mitarbeiter: In den Räumen der konkursiten Metallbearbeitungsfirma RuchMinder AG in Huttwil startet nächste Woche die neu gegründete Firma Solimet AG. Simon Wüthrich und Matthias Ruch, zwei Kadermitarbeiter der RuchMinder AG, haben die Firma gegründet, das Nutzungsrecht für einen Teil der Liegenschaften erworben und zwei Maschinen gekauft. «Die Verträge sind unterschrieben, am 1. Dezember können wir starten», sagte Wüthrich gestern gegenüber der BZ. Die Solimet AG habe mit der RuchMinder AG aber nichts zu tun. 20 Angestellte Früher arbeiteten in den RuchMinder-Betrieben in Huttwil und Wasen 60 Angestellte. Die Solimet will nun 20 davon übernehmen. Die neue Firma wird gemäss Wüthrich in der Blechverarbeitung tätig sein, so wie es die Minder Blech Tech, Huttwil, früher war. Dieses Unternehmen fusionierte per 2009 mit der in Wasen ansässigen Rudolf Ruch AG zur RuchMinder AG. Die Solimet AG belegt rund zwei Drittel der Werkräume und die Hälfte der Büroräume. Den Rest wolle die Flyer-Herstellerin Biketech in Huttwil mieten. Über die RuchMinder AG war Ende Oktober der Konkurs eröffnet worden. Als Grund nannte Alleinaktionär und Geschäftsführer Christoph Scheidegger damals den Einbruch von Bestellungen im Bereich Metallverarbeitung.hrh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch