Zum Hauptinhalt springen

Weihnachtsgeschäft liegt auf Vorjahreskurs

thunNach dem zweiten Sonntagsverkauf ziehen die meisten Thuner Geschäfte

Der zweite Sonntagsverkauf lockte zahlreiche Kauffreudige in die Innenstadt. Das Interesse galt der Suche nach dem richtigen Geschenk in den Geschäften oder auf dem Weihnachtsmarkt. Die Umsätze im diesjährigen Weihnachtsgeschäft bewegen sich laut IGT-Präsident Patrick Aeschbacher auf dem Niveau des Vorjahres. Der gestrige Sonntagsverkauf sei positiv verlaufen. Entscheidend seien nun die letzten sechs Tage vor Weihnachten.dog Seite 3 Seite xx>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch