Zum Hauptinhalt springen

Wettkampf de r Fledermäuse

44 Basejumper aus 17 Nationen messen sich im Lauterbrunnental. In fledermausähnlichen Anzügen wird viel Tempo gemacht.

Möglichst schnell von Mürren nach Stechelberg kommen. Basejumper, also Fallschirmspringer, die sich von Felsen stürzen, sind derzeit zahlreich zu Gast im Lauterbrunnental. Grund: das 1.Internationale Wingsuite Base Race. Bei diesem Wettkampf tragen die Springer fledermausähnliche Anzüge, mit denen sie eine bestimmte Zeit in der Luft gleiten können, bevor der Fallschirm rund 150 Meter über Grund geöffnet wird. Gestern fand das Training statt, heute ist der erste Wettkampftag. flg Seite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch