Zum Hauptinhalt springen

25 Jahre lang keinen Verlust geschrieben

Alterswil«Wir können mit dem Resultat sehr zufrieden sein.» Diesen Satz über die Jahresrechnung 2010 hat Hanspeter Bellorini in den letzten 25 Jahren 25-mal wiederholt. Der «Finanzminister» von Alterswil hat in all den Jahren kein einziges Mal eine negative Rechnung präsentieren müssen. Wenn es eng wurde, habe er «den Ressortverantwortlichen auf die Finger geklopft». Auf seine träfen Sätze werden die Bürger nun verzichten müssen, da er nicht mehr zur Wahl angetreten ist. Es war ihm an der Gemeindeversammlung sichtlich eine Genugtuung, dass er seinem Nachfolger eine finanziell gesunde Gemeinde hinterlassen kann. Sämtliche Investitionen konnten gleich wieder abgeschrieben werden. Die Rechnung 2010 schliesst bei einem Aufwand von rund 5,55 Millionen mit einem Gewinn von 5244 Franken. im/hus>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch