Zum Hauptinhalt springen

AKW-Frage vors Volk

Der rot-grüne Regierungsrat will das Bernervolk darüber abstimmen lassen, ob in Mühleberg ein neues Atomkraftwerk gebaut werden soll oder nicht. Er bestätigt damit den gestern von SP-Energiedirektorin Barbara Egger im Interview mit dieser Zeitung skizzierten Kurs. In einer so wichtigen Frage müsse das Volk entscheiden, begründete Egger ihren Vorschlag. Die Regierung beantragt deshalb dem Grossen Rat, die Stellungnahme des Kantons an den Bund zum Gesuch der BKW für den Bau eines neuen AKW dem Volk vorzulegen. Die Abstimmung hätte allerdings nur konsultativen Charakter. drhSeite 32>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch