Zum Hauptinhalt springen

Auch der neue Bäcker will kein Wirt sein

KehrsatzHostettlers haben ihre Bäckerei in Kehrsatz aufgegeben. Denn sie wollten kein Café betreiben, wie das der Besitzer wünschte. Doch auch der Nachfolger will dies nicht.

Während Monaten hing ein Plakat am Eingang zur Bäckerei Hostettler an der Zimmerwaldstrasse. Esther und Martin Hostettler informierten die Kundschaft über ihren Wegzug per Ende Januar. Offenbar löste das Gerüchte aus, die Bäckerei werde ganz schliessen. Um denen vorzubeugen, doppelten die Besitzer Peter und Jeanne-Marie Luginbühl mit einem neuen Flugblatt nach. Die Bäckerei werde nicht geschlossen, im Gegenteil: Im Sommer werde auf der Vorderseite der Liegenschaft zusätzlich ein Café mit 25 Plätzen und direkter Verbindung zum Laden eröffnet. Unter anderem wegen dieses Punkts war es zum Bruch zwischen Bäckerpaar Hostettler und Besitzerpaar Luginbühl gekommen. Denn Hostettlers wollten keinen Restaurationsbetrieb führen (wir berichteten). Kaffee im Laden trinken Jetzt steht fest, wer ihre Nachfolge antreten wird. Jakob Aegerter, Bäcker und Geschäftsführer der gleichnamigen Bäckereien in Wabern, Belp und Schliern, wird den Kehrsatzerinnen und Kehrsatzern frisches Brot, Gipfeli, Patisserie, Eier und Milch verkaufen. Allerdings: Auch Aegerter will kein Café eröffnen. So werden die Pläne der Besitzer auf Eis gelegt. Immerhin werden neu acht statt bisher nur vier Personen im Ladenlokal einen Kaffee trinken können. Und wahrscheinlich wird das Geschäft auch sonntags offen sein. Eröffnung 17.Februar In den ersten zwei Februarwochen wird der Laden umgebaut. Geplanter Eröffnungstag ist der 17.Februar. Jakob Aegerter setzt auf regionale Produkte. Eier bezieht er von einem Kehrsatzer Bauern, die Käsereiprodukte aus Riggisberg und das Getreide ebenfalls aus der Region. sim/kle>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch