Zum Hauptinhalt springen

Aus drei mach eine

Am 12.Dezember gilt es in Madiswil, Kleindietwil und Leimiswil ernst. An den Gemeindeversammlungen fällen die Stimmberechtigten den Grundsatzentscheid zur Fusion. Sagen die drei Versammlungen Ja, wird die Fusion auf den 1.Januar 2011 umgesetzt. In Madiswil, der grössten Gemeinde, gibt es kaum Widerstand gegen die Fusion. We- niger klar ist die Sache in Kleindietwil und Leimiswil, die ih-re Eigenständigkeit aufgeben müssten. Ängste gab es im Vorfeld in Leimiswil wegen der Hofzufahrten. Den Unterhalt zahlte bisher die Gemeinde – nach der Fusion wärs nicht mehr so. Doch die Wege sollen nun bis Ende 2010 saniert werden: mit Hilfe der Onyx-Gelder.hrhDie Gemeindeversammlungen: Madiswil, Leimiswil, Kleindietwil: Samstag, 12.Dezember, 13.30 Uhr.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch