Zum Hauptinhalt springen

Auto fährt in Schaufenster

Ein Autofahrer zerstörte am Freitag während des Abendverkaufs in Langenthal ein Schaufenster. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Spuren waren gestern noch sichtbar. Beim Schuhgeschäft Bata an der Marktgasse in Langenthal ist eine Scheibe zerschlagen. Schuld daran ist ein Autofahrer, der am Freitagabend in das Schaufenster fuhr. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte der Lenker des dunklen Kombis kurz vor 20 Uhr, mitten im Abendverkauf, mit dem Fenster. Die Glasscheibe an der Vorderseite des Geschäfts ging zu Bruch. Der Fahrer flüchtete nach der Kollision über die Jurastrasse in Richtung St.-Urban-Strasse. Nun sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen des Vorfalls. nnh/pdHinweise nimmt die Kantonspolizei unter der Nummer 062 3907101 entgegen. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch