Zum Hauptinhalt springen

16-Jähriger auf Strolchenfahrt mit Auto verunfallt

Ein Jugendlicher ist am Freitagabend in Kirchberg BE auf einer Spritzfahrt mit einem Auto verunfallt. Der 16- Jährige musste leicht verletzt ins Spital gebracht werden.

Der Teenager unternahm am Freitag gegen 23 Uhr mit dem Auto eines Kollegen eine Spritzfahrt. Vor einem Pub verlor er aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug und prallte mit diesem gegen eine Mauer.

Der Jugendliche wie auch der Autobesitzer müssen mit einer Anzeige rechnen, wie die Berner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch