Zum Hauptinhalt springen

41. Osterschoppen: «Bier bringt Menschen zusammen»

Am Montag fand im Berner Kursaal zum 41. Mal der Osterschoppen statt. Eingeladen dazu hat Feldschlösschen.

Sport und Wirtschaft: Snowboard-Olympiasiegerin Tanja Frieden und Beat Ackermann (Volley Köniz und Leiter Sponsoring Mobiliar).
Sport und Wirtschaft: Snowboard-Olympiasiegerin Tanja Frieden und Beat Ackermann (Volley Köniz und Leiter Sponsoring Mobiliar).
Susanne Keller
Wirtschaft, Sport, Politik (v.l.): Bernhard Ludwig (HIV-Präsident), Werner Müller (YB-Präsident) und Andreas Rickenbacher (SP-Regierungsrat).
Wirtschaft, Sport, Politik (v.l.): Bernhard Ludwig (HIV-Präsident), Werner Müller (YB-Präsident) und Andreas Rickenbacher (SP-Regierungsrat).
Susanne Keller
1 / 4

Kursaal Draussen spriessen die Krokusse, drinnen sprudelt das Bier: Zum Frühlingsanfang lud Feldschlösschen gestern zum Gurten-Bier-Osterschoppen. Zum 41.Mal traf sich Tout-Berne im Kursaal. Für Unterhaltung sorgte die Stadtratsband Fraktionszwang – mit dem «Berner Marsch».

Den meist männlichen Gästen gefielen die Miss-Bern-Kandidatinnen fast besser. «Bier verbindet, Bier bringt Menschen zusammen», sagte Feldschlösschen-CEO Thomas Amstutz. Die 900 geladenen Gäste aus Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft nahmen sich dies zu Herzen und gönnten sich ein frisch gezapftes Frühlingsbier.

(BZ)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch