Acht Perlen aus der Casino-Geschichte

Casino historisch

Was man aus Geschäftsberichten lernen kann: Beim Durchstöbern von alten Casino-Geschäftsberichten sind unserem Autor diese acht Vorfälle besonders aufgefallen.

Wo Vergangenes gegenwärtig wird: Archivrecherchen in der Burgerbibliothek.

Wo Vergangenes gegenwärtig wird: Archivrecherchen in der Burgerbibliothek.

(Bild: Benedikt Meyer)

Die Lektüre von Geschäftsberichten ist Menschen mit Schlafstörungen wärmstens zu empfehlen. Sie bestehen zur einen Hälfte aus Zahlen und zur anderen aus langweiligen Phrasen. Das war beim Casino nicht anders. Alte Kühlschränke, neue Heizungen und die Beschlüsse der Geschäftsleitung. Gibt es Gewinn hat man gut gearbeitet. Gibt’s Verlust, ist die böse Konkurrenz oder das miese Wetter schuld. Beim Durchstöbern von alten Geschäftsberichten wurde unser Autor bei folgenden 8 Anekdoten dann aber wieder hellwach:

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...