Zum Hauptinhalt springen

Andy Walch mixt die besten Drinks

Andy Walch vom Hotel Schweizerhof ist der beste Schweizer Barkeeper. An der Schweizer Meisterschaft am Montag im Kursaal gewann auch Marlene Schärer vom Kursaal in der Kategorie Mocktail.

Barkeeper of the Year 2013: Andy Walch bei der Zubereitung seines Cocktais in der Kategorie «Classic».
Barkeeper of the Year 2013: Andy Walch bei der Zubereitung seines Cocktais in der Kategorie «Classic».
Iris Andermatt
Juror Peter Roth,Cocktail-Weltmeister 1984, mit Kandidatin Marlene Schärer aus der Allegro Bar Bern.
Juror Peter Roth,Cocktail-Weltmeister 1984, mit Kandidatin Marlene Schärer aus der Allegro Bar Bern.
Iris Andermatt
Andy Walch mit seinem Longdrink «Royal Temptation».
Andy Walch mit seinem Longdrink «Royal Temptation».
Iris Andermatt
1 / 5

«Lolita» probiert in «Cape Town» mit «Dr. Green Thumb» einen «Royal Temptation» und geniesst die «Meereslust». Was tönt wie eine leicht schlüpfrige Geschichte, sind in Tat und Wahrheit die klingenden Namen von Longdrinks, die gestern an der Schweizer Cocktailmeisterschaft im Kursaal Bern einer Fachjury zum Degustieren gereicht wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.