Zum Hauptinhalt springen

Arbeiter wird von Lift eingeklemmt und stirbt

Am Montagnachmittag wurde in Liebefeld ein Arbeiter von einem Lift eingeklemmt. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

In einem Lift in Liebefeld ereignete sich am Montag ein tödlicher Arbaitsunfall (Symbolbild).
In einem Lift in Liebefeld ereignete sich am Montag ein tödlicher Arbaitsunfall (Symbolbild).
Keystone

Bei einem Arbeitsunfall kam am Montagnachmittag in Liebefeld (Gemeinde Köniz) ein 37-jähriger Mann ums Leben. Er war mit Arbeiten in einem Lift beschäftigt, als sich dieser plötzlich in Bewegung setzte und den Mann einklemmte. Dies teilte die Kantonspolizei mit. Der Arbeiter aus dem Kanton Bern zog sich beim Vorfall tödliche Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich an der Könizstrasse in Liebefeld. Neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern stand auch ein Ambulanzteam im Einsatz. Ermittlungen zum Unfall laufen bereits.

pkb/nik

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch