Zum Hauptinhalt springen

Armeeköche kämpfen um WM-Titel

Wir sind Weltmeister. Zwar nicht im Fussball, aber im Wettbewerb der Armeeköche. Unter der Führung von Oberstleutnant Dominique Desalmand aus Köniz verteidigt die Schweizer Nationalmannschaft im Herbst ihren WM-Titel.

Dominique Desalmand organisiert die WM der Armeeköche. Im Hintergrund kreiert die Kochmannschaft ein Dreigangmenü.
Dominique Desalmand organisiert die WM der Armeeköche. Im Hintergrund kreiert die Kochmannschaft ein Dreigangmenü.
Markus Grunder

Wer seinen Weltmeistertitel verteidigen will, muss sich gut auf den Wettkampf vorbereiten. Das gilt im Sport ebenso wie in andern Disziplinen. Die Schweizer Nationalmannschaft der Armeeköche, Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT), geht im November an der Weltmeisterschaft der Armeeköche in Luxemburg als Titelverteidiger ins Rennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.