Zum Hauptinhalt springen

Bärenbabys: Botschafter oder Geldmaschine?

Im Berner Bärenpark soll wieder junge Bären tollen. Tierschützer sagen, dass eine Bärenzucht keinen Sinn ergibt. Der Berner Tierpark widerspricht.

Der Tierpark will wieder junge Bären aufziehen und mit ihnen mehr Besucher nach Bern locken.
Der Tierpark will wieder junge Bären aufziehen und mit ihnen mehr Besucher nach Bern locken.
Urs Baumann

Die Stadt Bern will wieder Bärenjunge. Mit der angestrebten Erweiterung des Bärenparks beim Tierpark Bern sowie Anlagen im Gantrischgebiet soll das Vorhaben einer Bärenzucht gelingen, wie Stadt und Tierpark mitteilten. Nach drei bis vier Jahren siedeln die Jungbären vom Bärenpark entweder in die freie Anlage im Dählhölzli oder aber in die Gehege im Gantrischgebiet über.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.