Zum Hauptinhalt springen

Battagliero tritt kürzer

Giovanna Battagliero tritt Ende April als Chefin der SP-Fraktion des Berner Stadtrats zurück, bleibt jedoch im Stadtrat.

Battagliero leitete dreieinhalb Jahre lang die SP-Fraktion. Sie bewies Dossierkenntnisse und brillierte mit ihren Auftritten im Parlament und in den Medien. Wie die Partei mitteilte, handelte es sich um erfolgreiche Amtsjahre, erzielte sie doch bei den letzten Stadtratswahlen mit Abstand das beste Resultat. Ihre Schwerpunkte setzte Battagliero bei der Sozial-, Finanz- und Sicherheitspolitik.

Als Juristin engagierte sie sich zudem in den Bereichen Grundrecht und Verfassung. Die SP zeigt sich rundum zufrieden mit Giovanna Battaglieros Leistung. Die Nachfolge der SP-Fraktionsleitung wird Ende April bestimmt.

(BZ)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch