Zum Hauptinhalt springen

Bei der FDP dreht das Kandidaten-Karussell

Es zeichnet sich ab, dass die FDP allein in die Stadtberner Gemeinderatswahlen steigen wird. Dann müsste sie neben Amtsträger Alexandre Schmidt vier weitere Namen auf ihre Liste setzen. Mögliche und geeignete Kandidaten hätte die FDP genug.

Wenn die FDP schweigt, spekuliert die BZ. Hier eine Liste mit Namen, welche aus Sicht der BZ-Stadtredaktion gut auf eineGemeinderatsliste der FDP passen würden: 1. Nicole Loeb
Wenn die FDP schweigt, spekuliert die BZ. Hier eine Liste mit Namen, welche aus Sicht der BZ-Stadtredaktion gut auf eineGemeinderatsliste der FDP passen würden: 1. Nicole Loeb
Susanne Keller
2. Thierry Carrel
2. Thierry Carrel
Nadia Schweizer
8. Seven Gubler
8. Seven Gubler
Urs Baumann
1 / 7

Eine Absage von rechts, zwei Absagen aus der Mitte. Weder die SVP noch die BDP noch die EVP wollen im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen mit der FDP eine Allianz bilden. Auch von der GLP gibt es keinerlei Signale, die auf eine Zusammenarbeit mit der FDP hindeuten. Wenn sich an dieser Ausgangslage nichts ändert, werden die Freisinnigen im Herbst wohl oder übel allein in das Rennen um die Gemeinderatssitze steigen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.