Benzin in Schacht ausgelaufen

Münsingen

Am Donnerstagmorgen musste die Feuerwehr ausrücken, weil auf einem Garagenvorplatz Benzin ausgelaufen war. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

In Münsingen musste am Donnerstagmorgen sogar die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern aushelfen, als auf einem Garagenvorplatz Benzin ausgelaufen war.

In Münsingen musste am Donnerstagmorgen sogar die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern aushelfen, als auf einem Garagenvorplatz Benzin ausgelaufen war.

(Bild: Christian Pfander)

Am Donnerstagmorgen vermeldete der TCS Stau in Münsingen auf der Hauptstrasse Richtung Bern. Grund war ein Feuerwehreinsatz.

Nach Angaben der Kantonspolizei Bern war auf einem Garagenvorplatz Benzin in einen Schacht ausgelaufen. Neben der Ortsfeuerwehr musste zusätzlich die Berufsfeuerwehr aufgeboten werden, sagt Mediensprecherin Jolanda Egger. Der Einsatz sei nach wie vor im Gang.

sih/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt