Zum Hauptinhalt springen

Berufspolitiker, Wirtschaftsfrau oder Musiker

Am 27. November wählen die Worber ihren Gemeindepräsidenten. Ist es Christoph Moser (SP) oder Lenka Kölliker (FDP), welche die erste Frau im Amt wäre? Oder kann sich Gemeindepräsident Niklaus Gfeller (EVP) durchsetzen?

Die Drei Kandidaten.
Die Drei Kandidaten.
Urs Baumann

Es ist ruhig in Worb, obwohl in gut drei Wochen die Gemeindewahlen stattfinden. Fast zu ruhig. Wer wird Gemeindepräsident? Dies ist die wichtigste Frage, die sich die Worber Wähler stellen. Doch abgesehen von einigen Plakaten, einem Podium dieser Zeitung und kleineren Parteievents ist der Wahlkampf kaum zu spüren. Es geht gesitteter zu als vor vier Jahren, als in Worb eine hitzige Atmosphäre herrschte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.