Zum Hauptinhalt springen

Bleibt das Zentrum, wie es ist?

Ein Sieg für das Volk. Eine Niederlage für einen Tankstellenbesitzer.Und ein Rückschlag für einen Architekten. Der Kanton erklärt die Initiative gegen eine Tankstelle im Zentrum als gültig.

Die alten Häuser an der Bernstrasse Nord bleiben vorläufig unangetastet. Ohne Tankstelle keine Überbauung, so scheint es.
Die alten Häuser an der Bernstrasse Nord bleiben vorläufig unangetastet. Ohne Tankstelle keine Überbauung, so scheint es.
Hans Wüthrich

Mindestens 767 Menschen können jubeln. Die Tankstelle in­klusive Shop am Kreuzplatz in Konolfingen ist nun endgültig vom Tisch. Der Kanton, namentlich das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR), lässt die von 767 Personen unterschriebene und von der Gemeindeversammlung genehmigte Initiative «Ein lebendiges Zentrum – ohne Tankstelle» gelten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.