Buskers-Festival steht in den Startlöchern

Bern

Farbiges Programm: Strassenmusiker und Artisten aus aller Welt geben sich Mitte August in Bern ein Stelldichein am Buskers-Festival. Hier gibts einen Überblick.

  • loading indicator

Zwei Drittel Musik, ein Drittel Artistik, Theater, Comedy und Spektakel aller Art: dies ist der Mix der diesjährigen Buskers-Ausgabe vom 11. bis 13. August. Kunterbunt, kreativ, skurril und poetisch sind die kleinen Häppchen, die die 140 Künstlerinnen und Künstler aus 25 Ländern dem Berner Publikum servieren. Wie es sich für wahre Strassenkünstler gehört, spielen die Buskers-Teilnehmer nicht für eine fixe Gage, sondern für Hutgeld des Publikums.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt