Zum Hauptinhalt springen

Das Haus ist wieder offen

Über ein Jahr lang war es geschlossen. Jetzt ist das Einsteinhaus wieder für Besucher zugänglich.

Albert Einstein 1905, Angestellter des Patentamts Bern.
Albert Einstein 1905, Angestellter des Patentamts Bern.
Albert Einstein Archiv

Ein Wasserschaden am 14.Februar 2012 hat das Einsteinhaus an der Kramgasse dermassen in Mitleidenschaft gezogen, dass das Haus über ein Jahr lang für Besucher geschlossen blieb. Die Parkettböden mussten Stück für Stück herausgerissen, getrocknet und chemisch gegen Pilzbefall behandelt werden. Seit dem 18.Februar ist das Einsteinhaus wieder geöffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.