Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Wunder von Oberwil

Familienglück mit Plüschgockel: Die Ärzte sagten einst, Sandra Strausak könne keine Kinder bekommen. Die Liebe zu Mann Michael war stärker. Davon zeugen Tia (in Latzhose), Dean (mit Gitarre), Lana (mit Katze Chica) und Najla (auf der Leiter). Rechts bei der Türe hat sich Katze Zorra aufs Bild geschlichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin