Zum Hauptinhalt springen

Denkzettel für Olibet im Kita-Streit

Der Berner Stadtrat rüffelt Gemeinderätin Edith Olibet (SP): Sie habe bei der Umsetzung der Kita-Gutscheine den Volkswillen missachtet. Nun muss Olibet nochmals über die Bücher. Es war ein Kantersieg für Mitte-Rechts.

Proteste vor dem Berner Rathaus: Die Kita-Debatte sorgt für hitzige Gemüter in der Berner Stadtpolitik.
Proteste vor dem Berner Rathaus: Die Kita-Debatte sorgt für hitzige Gemüter in der Berner Stadtpolitik.
Stefan Anderegg

Die Linke liess nichts unversucht. Mit Fahnen und Transparenten kreuzten rote und grüne Stadträte gestern Abend vor dem Berner Rathaus auf. Sie verteilten Flugblätter und tauschten Argumente aus, bevor sie sich mit kleiner Verspätung in den Ratsaal begaben. Dort stand der Showdown im Kita-Streit bevor. Die Debatte endete – ganz ungewohnt für Rot-Grün in der Hauptstadt – in einer monumentalen Niederlage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.