Zum Hauptinhalt springen

Der alte Junge und die neue Junge

Lara Saxenhofer und Patrik Locher lassen die Könizer Politik jünger aussehen: Die 22-Jährige zieht für die Jungen Grünen ins Parlament ein, der 23-jährige EVPler wurde nach vier Jahren nicht wiedergewählt.

Verjüngen die Politik: Patrik Locher (23, EVP) und Lara Saxenhofer (22, Junge Grüne).
Verjüngen die Politik: Patrik Locher (23, EVP) und Lara Saxenhofer (22, Junge Grüne).
Beat Mathys

Lara Saxenhofer wird sich in den nächsten vier Jahren wohl etwas einsam fühlen: Sie ist 22-jährig, Studentin, Mitglied der Jungen Grünen und wurde am vergangenen Sonntag ins Könizer Parlament gewählt. Wer dort sitzt, der ist im Schnitt männlich, feiert dieses Jahr seinen 50.Geburtstag und äugt allmählich Richtung AHV. «Am Anfang muss ich sicher zeigen: Hey, ich bin zwar jung, meine Meinung gilt es aber sehr wohl zu beachten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.