ABO+

Der beschwerliche Weg

Im Dezember stehen die Gemeindeversammlungen an. Treffen sich die meisten Einwohner an einem Abend unter der Woche, so versammeln sich die Bürger zweier Gemeinden am Wochenende. Ein alter Zopf? Mitnichten.

Bei den samstäglichen Gemeindeversammlungen war es früher etwas schwierig, diese ausfindig zu machen.

Bei den samstäglichen Gemeindeversammlungen war es früher etwas schwierig, diese ausfindig zu machen.

(Bild: Max Spring)

An einem Samstagnachmittag im Dezember gibt es viele Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Über den Weihnachtsmarkt schlendern, mit den Skiern die frisch beschneiten Pisten her­unterbrettern oder duftende Weihnachtsgüezi backen. In Wynigen werden die pflichtbewussten Bürger an diesem Samstag aber nichts von alldem machen. Sie haben den Nachmittag für die Gemeindeversammlung reserviert. Wird an den meisten Orten werktags über Budgets, Reglemente oder Bauprojekte abgestimmt, so hat in Wynigen die Versammlung am Samstag Tradition.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt