Zum Hauptinhalt springen

Der Mandelbärli-Mann und das Meer

Das Berner Unternehmen Glatz feiert den 150.Geburtstag mit einem öffentlichen Fest am Wochenende. Firmenchef Thomas Glatz leitet den Betrieb in fünfter Generation.

Firmenchef Thomas Glatz, Bäcker-Konditormeister, wollte ursprünglich Meeresbiologe werden – hat sich dann aber für das Familienunternehmen entschieden.
Firmenchef Thomas Glatz, Bäcker-Konditormeister, wollte ursprünglich Meeresbiologe werden – hat sich dann aber für das Familienunternehmen entschieden.
Stefan Anderegg

Thomas Glatz besucht gern das Aquarium im Tierpark, die Meerlandschaft, weil er eigentlich Meeresbiologe werden wollte. Die Unterwasserwelt fasziniert ihn, die Tiere und Pflanzen, das Ökosystem. In seinen Ferien taucht er regelmässig, oft im Indischen Ozean.

Thomas Glatz ist nicht Meeresbiologe geworden, sondern Bäcker-Konditormeister und Confiseur. Dieses Metier betrieb bereits sein Ururgrossvater, Gottlieb Glatz, der 1864 eine Bäckerei an der Tiefenaustrasse eröffnet hatte. Der 50-jährige Thomas Glatz hat mit seiner Berufswahl dafür gesorgt, dass der Familienbetrieb heute in fünfter Generation geführt wird und dieses Jahr 150 Jahre alt geworden ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.