Zum Hauptinhalt springen

Der neue Präsident heisst Andreas

Für die Wahl zum Gemeindepräsidenten kandidiert nebst Andreas Schwab (SP) auch Andreas Kaufmann (GLP). Auf ihn als gemeinsamen Kandidaten haben sich FDP, SVP und GLP geeinigt.

Herbert Rentsch
Andreas Kaufmann (GLP, links) ist auch Kandidat der FDP und der SVP. Andreas Schwab ist Kandidat der Sozialdemokraten.
Andreas Kaufmann (GLP, links) ist auch Kandidat der FDP und der SVP. Andreas Schwab ist Kandidat der Sozialdemokraten.
zvg

Am 30. November kommt es zur Kampfwahl ums Bremgartener Gemeindepräsidium. Bereits heute steht fest: Der Neue heisst mit Vornamen Andreas. Zur Wahl stehen nämlich Andreas Schwab (SP) und Andreas Kaufmann (GLP).

Die Grünliberalen spannen dabei mit der FDP und der SVP zusammen. Diese haben Kaufmann ebenfalls nominiert – als gemeinsamen Kandidaten. Der neue Gemeindepräsident wird bis Ende 2015 gewählt. In einem Jahr finden die ordentlichen Gemeindewahlen für die nächste Legislatur statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen