Zum Hauptinhalt springen

Die Bärenwälder im direkten Vergleich

Der Tierpark Bern und die Gantrischplus AG entscheiden im Februar, in welchem Wald dereinst Bären leben sollen. Diese Zeitung lässt den Dorfwald und den Gurnigelwald bereits jetzt gegeneinander antreten.

Der Gurnigelwald bei Riggisberg: Dieser Standort punktet vor allem mit der vorhandenen Infrastruktur. Die Militär-Baracke am Beginn des Waldpfades zum Beispiel kann übernommen und umgebaut werden.
Der Gurnigelwald bei Riggisberg: Dieser Standort punktet vor allem mit der vorhandenen Infrastruktur. Die Militär-Baracke am Beginn des Waldpfades zum Beispiel kann übernommen und umgebaut werden.
Manuel Zingg
Der Dorfwald bei Schwarzenburg: Der grösste Pluspunkt dieses Standorts ist die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Einmal pro Stunde kommt man von hier aus mit dem Postauto zurück Richtung Stadt Bern.
Der Dorfwald bei Schwarzenburg: Der grösste Pluspunkt dieses Standorts ist die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Einmal pro Stunde kommt man von hier aus mit dem Postauto zurück Richtung Stadt Bern.
Manuel Zingg
1 / 2

Der Gurnigelwald liegt haarscharf vorn

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.