Zum Hauptinhalt springen

Die von B. B. King signierte Gitarre will er behalten

Totalausverkauf im Musikhaus an der Thunstrasse in Zäziwil. Inhaber Heinz Wenger gibt das Geschäft auf. Reparaturen wird er weiterhin machen. Musik auch, denn sie ist Teil seines Lebens.

Heinz Wenger mit der von B.B. King signierten Gitarre.
Heinz Wenger mit der von B.B. King signierten Gitarre.
Walter Pfäffli

Links oben an der Wand hängt eine schwarze Gibson-Gitarre. Lucille heisst das Modell, das auch der weltberühmte Bluesgitarrist B.B. King spielt. Dieses Instrument hat er aber nur signiert, damals, als er vor acht Jahren in Montreux auftrat. Mit goldfarbenem Stift hat er «B.B. King – 7/3/06» geschrieben. Heinz Wenger steigt auf einen Hocker und nimmt die Gitarre vom Haken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.