Zum Hauptinhalt springen

Drei Autos kollidiert - zwei Verletzte

Am Donnerstagabend kam es auf der Autobahn A1 bei Schönbühl zu ein Auffahrunfall mit drei Autos. Zwei Personen wurden verletzt. Es kam zu erheblichem Rückstau.

Kurz nach der Auffahrt Schönbühl kam es zum Unfall. Quelle: Google Streetview

Auf der Autobahn A1 sind am Donnerstagabend bei Urtenen-Schönbühl drei Autos zusammengestossen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Auto gegen 18.15 Uhr von Bern herkommend in Richtung Kirchberg unterwegs, als es kurz nach der Auffahrt Schönbühl zu einem Auffahrunfall mit zwei weiteren Fahrzeugen kam.

Der Lenker und der Beifahrer des hintersten Autos mussten verletzt ins Spital gebracht werden. Der Überholstreifen war für die Dauer der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme gesperrt. Es kam zu erheblichem Rückstau. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch