Zum Hauptinhalt springen

Ein Berner will das Internet retten

Heute Dienstag stimmt das EU-Parlament über die umstrittene neue Urheberrechtsreform ab. Pascal Fouquet aus Toffen führt als Leiter der Kampagne #savetheinternet den Widerstand dagegen an.

Pascal Fouquet (links) überreicht der deutschen Justizministerin Katarina Barley die Petition. Foto: Keystone
Pascal Fouquet (links) überreicht der deutschen Justizministerin Katarina Barley die Petition. Foto: Keystone

Als Pascal Fouquet an diesem Sonntag das Telefon abnimmt, steht er gerade an einer Tankstelle, irgendwo im deutschen Nirgendwo. Er ist unterwegs, von Berlin nach Strassburg, zu seinem letzten, alles entscheidenden Gefecht. Das Ziel: Die EU-Urheberrechtsreform in letzter Minuten noch verhindern.

«Viele Politiker sind beratungsresistent. Auch auf einem Gebiet, wo sie wenig Ahnung haben.»

Pascal Fouquet, Leiter der Kampagne #savetheinternet

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.