Zum Hauptinhalt springen

Eine Verletzte nach Unfall auf der A12

Am Mittwochabend sind auf der Autobahn A12 ein Lieferwagen und ein Auto zusammengestossen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz vor 16.40 Uhr am Mittwoch stiessen auf der Autobahn A12 nach der Verzweigung Weyermannshaus in Fahrtrichtung Neufeld zwei Fahrzeuge seitlich zusammen. Darin verwickelt: Ein schwarzer Personenwagen, der auf der Normalspur unterwegs war, und ein weisser Lieferwagen auf dem Überholstreifen.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, habe sich die Lenkerin des Personenwagens bei dem Unfall verletzt, konnte sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Aufgrund unterschiedlicher Aussagen zum Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen. Sie bittet Personen, die sachdienliche Hinweise liefern können, sich unter der Telefonnummer 031 634 41 11 zu melden.

pkb/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch