Zum Hauptinhalt springen

Eisbahn auf dem Bundesplatz beendet gute Saison

Die Betreiber der Eisbahn auf dem Bundesplatz sind zufrieden mit der Saison 2018/2019.

Die Betreiber der Eisbahn auf dem Bundesplatz ziehen eine positive Bilanz der Saison.
Die Betreiber der Eisbahn auf dem Bundesplatz ziehen eine positive Bilanz der Saison.
Adrian Moser

Bei wunderschönem Wetter hat am Sonntag die Eisbahn auf dem Berner Bundesplatz ihre Saison mit einer guten Bilanz abgeschlossen. Es sei eine wunderschöne, vom Wetter begünstige Zeit mit zirka 40'000 Besuchern gewesen, schreiben die Organisatoren.

Insgesamt über 500 Kinder hätten an den famigros-Kinderkursen teilgenommen. Neben der 30 mal 20 Meter grossen Kunsteisbahn betreiben die Organisatoren jeweils ein Bistro. Mit über 7000 Fondue-Portionen habe man sich wiederum auf einem Rekordniveau bewegt.

Die Kunsteisbahn auf dem Bundesplatz werde auch nächste Saison da sein, die Bewilligung vom Gemeinderat der Stadt Bern sei bereits eingetroffen, hiess es weiter. Man sei zuversichtlich, die Finanzierung mit einer breiten Unterstützung aus Wirtschaft und privaten Gönnern wiederum zu schaffen.

SDA/flo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch