Erstmals eine Frau an der Spitze

Lohnstorf

Die erste Gemeindepräsidentin in der Geschichte der Gemeinde Lohnstorf heisst Dora Haslebacher. Sie folgt auf Fritz Harri.

Dora Haslebacher, neue Gemeindepräsidentin.

Dora Haslebacher, neue Gemeindepräsidentin.

(Bild: zvg)

Die Gemeindeversammlung von Lohnstorf wählte am Montagabend die bisherige Gemeinderätin Dora Haslebacher zu ihrer neuen Gemeindepräsidentin. Sie ist die erste Frau, die in Lohnstorf als Gemeindepräsidentin amtieren wird.

Haslebacher (parteilos) ersetzt den infolge Amtszeitbeschränkung zurücktretenden Fritz Harri, welcher das Präsidium während den letzten zehn Jahren innehatte. «Die wichtigsten Auf­gaben, die in der Gemeinde anstehen werden, sind die Fusionsabklärungen mit Mühlethurnen und Kirchenthurnen, die Ortsplanung sowie die Finanzen», sagte Haslebacher.

Neu in den fünfköpfigen Gemeinderat gewählt wurde Rudolf Marti.

eml

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt