Ess-Festival mit 90 Ständen

Bern

Gleich zwei Streetfood-Festivals hätten am Wochenende stattfinden sollen. Eines auf dem Gelände der Bernexpo, ein anderes beim Progr. Letzteres wurde nun abgesagt.

Letzte Woche wurde das Streetfood-Festival in Luzern durchgeführt.

Letzte Woche wurde das Streetfood-Festival in Luzern durchgeführt.

(Bild: zvg)

Markus Ehinger@ehiBE

In den USA gehören sie schon längst zum Strassenbild, und seit ein paar Monaten sind sie auch in der Schweiz auf dem Vormarsch: Foodtrucks, die ihre Köstlichkeiten auf der Strasse in mobilen Imbissständen anbieten. Im letzten April fand auf dem Gelände des alten Tramdepots im Burgernziel das erste Berner Foodtruck-Festival statt. Trotz Regenwetter besuchten 6000 Leute die 24 mobilen Essstände.

Christoph Egli, Veranstalter des ersten Foodtruck-Festivals, wollte auch am kommenden Wochenende beim Progr ein weiteres, kleineres «Streatfood-Festival» organisieren. Dieses wäre nur für Anbieter ohne Trucks oder Trailer vorgesehen gewesen. Nun musste er es «schweren Herzens» absagen. Der Grund: Gleichzeitig findet auf dem Gelände von Bernexpo ein anderes Streetfood-Festival statt.

Zweites Festival im September

Die Bewilligung für das kleine Festival beim Progr war erteilt, an 15 Ständen hätten sich 1600 Leute – so viele meldeten sich via Facebook bisher an – verpflegen können. «Die Standbetreiber bekamen kalte Füsse wegen des parallel stattfindenden Events», sagt Christoph Egli.

Deshalb habe er nun seinen Anlass abgesagt, obwohl er mit einem anderen Zielpublikum rechnete. «Das ist schade, aber nun konzentriere ich mich auf den Hauptevent vom nächsten September.»

Am 18. und am 19.September findet die zweite Ausgabe des Streetfood-Festivals beim Burgernziel statt – «mit 20 Prozent neuen Trucks und hoffentlich schönerem Wetter», sagt Egli.

90 Stände, 35 Nationen

Das «Street Food Festival» auf dem Gelände von Bernexpo findet wie geplant diesen Freitag und Samstag statt. Die Oltner Veranstalter teilten am Dienstag mit, dass sämtliche 90 Standplätze vergeben seien. Insgesamt werden an diesem Festival, das jeweils auch in Olten und Luzern durchgeführt wird, Foodspezialitäten aus 35 Nationen angeboten.

Street Food Festival: Offen ist es jeweils bis Mitternacht, am Freitag ab 17 und am Samstag ab 11 Uhr. Eintritt frei.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt