Filme unter freiem Himmel

Gute Nachrichten für Belper Kinofreunde: Ab dem 8. August zeigt das Open-Air-Kino Lichtblick fünf Filme.

Einer der in Belp gezeigten Filme ist die Schweizer Komödie «Wolkenbruch».

Einer der in Belp gezeigten Filme ist die Schweizer Komödie «Wolkenbruch».

(Bild: PD)

Das Open-Air-Kino Lichtblick geht in die nächste Runde. Zwischen dem 8. und 16. August werden im Belper Schlossgarten fünf Filme gezeigt, jeweils am Wochenende. In dieser Woche stehen «Wolkenbruch», «Hiddenfigures» und «Green Book» auf dem Programm, nächste Woche dann «Bohemian Rhapsody» und «Pane e tulipani». Für die Besucher steht auch eine Bar bereit. Das Kino Lichtblick startete im Jahr 2014. Bei den ersten Austragungen schickte noch ein alter Filmprojektor aus dem Berner Kino Bubenberg die Bilder auf die Leinwand. Seit drei Jahren werden die Filme aber digital abgespielt.

Einen knappen Monat nach dem Lichtblick-Kino findet in Belp noch ein zweites Open-Air-Kino statt. Vom 4. bis 7. September organisiert der Flughafen erstmals den Freiluftanlass. Auf dem Programm stehen «Amélie», «Top Gun», «Catch Me if You Can» und schliesslich «A Star Is Born». Ein Pop-up-Restaurant und mehrere Foodtrucks komplettieren das Open-Air-Kino auf dem Flughafengelände.

rei

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt