Zum Hauptinhalt springen

Fussgänger angefahren und verletzt

Im Spitalacker in Bern ist am Freitagabend ein Auto mit einem Fussgänger zusammengeprallt. Der Mann musste verletzt ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.

In Bern ist es am Freitagabend zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen. Der Fussgänger dabei verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, kam es am Freitagabend um 21.40 zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger. Ein Auto war vom Viktoriaplatz her auf der Moserstrasse unterwegs, als es im beim Fussgängerstreifen auf Höhe der Tramhaltestelle Spitalacker zur Kollision kam.

Der Mann wollte die Strasse von Tramhaltestelle aus überqueren. Er wurde beim Unfall verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort durch ein Ambulanzteam, wurde er ins Spital gebracht. Der Autolenker blieb unverletzt.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht Zusammenhang Zeugen. Sie nimmt unter 031 638 81 11 Hinweise entgegen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch