Zum Hauptinhalt springen

«Glauben ist gut, aber...»

Drei Meinungen der Klasse zum Thema Glauben.

Lara Keller
Lara Keller
zvg
Eric Anselmi
Eric Anselmi
zvg
Noemi Yuille
Noemi Yuille
zvg
1 / 3

Eric Anselmi: «Ich glaube nicht direkt an Gott, aber ich denke, dass es eine grössere Macht als uns Menschen gibt. Ich finde es einfach absurd, dass man in andern Ländern und Religionen zum Glauben gezwungen wird. Es gibt zu viele, die den Glauben missbrauchen, um Macht zu bekommen.»

Lara Keller: «Ich bin Christin und gehe auch in den kirchlichen Unterricht. Ich glaube an eine höhere Macht und an ein Leben nach dem Tod, aber ich kann nicht an all die Geschichten glauben, welche in der Bibel stehen. Ich bin mir sicher, sich an etwas festhalten zu können, ist wichtig. Ich bin überzeugt, dass es dieses Etwas gibt, aber ich glaube auch, dass man nicht in die Kirche gehen muss, um seinen Glauben zu leben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.