Zum Hauptinhalt springen

Greis verkauft alte Kleider

Am Freitag eröffnen die Rapper Greis und Manillio mit ihren Frauen und einer Freundin in Bern einen Secondhandladen. Das ist ziemlich cool. Doch was steckt dahinter?

Marina Agostinis, Vanessa Solis, Greis, Manillio und Mariko Vuilleumier vor ihrem Shop in der Länggasse.
Marina Agostinis, Vanessa Solis, Greis, Manillio und Mariko Vuilleumier vor ihrem Shop in der Länggasse.
zvg/Maximilian Lederer

«Diesen Laden wollen wir», ­­haben sich Mariko und Grégoire Vuilleumier vor ungefähr drei Jahren gesagt, als sie an der Ecke Seidenweg/Gesellschaftsstrasse vorbeigingen. Die beiden meldeten ihr Interesse bei der damaligen Besitzerin Bettina Pfeiffer an, die darin die Boutique Glücksfische führte. Und liessen das Ganze ruhen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.