Zum Hauptinhalt springen

Veganes in der Herrengasse

Veganer und Weinliebhaber aufgepasst: Ab Montag spannen der «Grüne Gaumen» und das Weinkabinett Bergdorf in der Berner Herrengasse zusammen.

Sabine Ruch hat für ihr veganes Mittagskonzept «Grüner Gaumen» ein neues Lokal gefunden. Mit im Bild ihr Freund und Brownie-Bäcker Thomas Schmidiger.
Sabine Ruch hat für ihr veganes Mittagskonzept «Grüner Gaumen» ein neues Lokal gefunden. Mit im Bild ihr Freund und Brownie-Bäcker Thomas Schmidiger.
Claudia Salzmann
Von Montag bis Freitag serivert sie am Mittag im Weinkabinett Bergdorf in der Herrengasse ihre Menüs.
Von Montag bis Freitag serivert sie am Mittag im Weinkabinett Bergdorf in der Herrengasse ihre Menüs.
Claudia Salzmann
Im Juni 2015 wurde in diesen Räumen das Lokal «I love juice» eröffnet. Nach  Angaben der Betreiber sei der Erfolg so gross gewesen, dass sie sich nach einer anderen Produktionsstätte umsehen mussten.
Im Juni 2015 wurde in diesen Räumen das Lokal «I love juice» eröffnet. Nach Angaben der Betreiber sei der Erfolg so gross gewesen, dass sie sich nach einer anderen Produktionsstätte umsehen mussten.
Claudia Salzmann
1 / 5

Im Sommer tischte Sabine Ruch mit dem «Grünen Gaumen» noch unter der Kornhausbrücke auf, nun hat sie einen Platz zum «Überwintern» gefunden, wie die vegane Gastronomin selber sagt: Seit Montag sorgt sie für Leben und veganen Lunch im kleinen Lokal an der Herrengasse 10.

Das Lokal hatte in den letzten Jahren so einige Wechsel: Zuerst war dort das Café Fariboles angesiedelt, ab November 2013 die Herrenbar, ab Oktober 2014 «zwei Feissi Meitli» und im Juni 2015 eine Saftbar. Letztere musste laut ihren Angaben den Standort wechseln, weil es zu wenig Platz gab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.