Zum Hauptinhalt springen

In der Reitschule wird gejagt

Seit Freitagnachmittag strömt ein etwas anderes Publikum zur Reitschule. Grund dafür ist, die Brocante, die viele Sammler und Jäger in die Grosse Halle zieht.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Bei Türöffnung um 14 Uhr am Freitagnachmittag waren schon viele Interessierte da.
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Bei Türöffnung um 14 Uhr am Freitagnachmittag waren schon viele Interessierte da.
Claudia Salzmann
Porzellan, Schmuck, Antiquitäten und Nostalgie: Ein Treffpunkt für Jäger und Sammler.
Porzellan, Schmuck, Antiquitäten und Nostalgie: Ein Treffpunkt für Jäger und Sammler.
Die Brocante wird zum 2. Mal in Bern durchgeführt und dauert bis Sonntag an.
Die Brocante wird zum 2. Mal in Bern durchgeführt und dauert bis Sonntag an.
Claudia Salzmann
1 / 10

Kristallgläser, Silberbesteck, alte Gemälde und viel Nostalgie findet man an diesem Wochenende in der Grossen Halle. Kurz nach dem Beginn am Freitagnachmittag strömen schon viele Interessierte, meist ältere Semester, zur Reitschule. Viele Romands sind da. Die Standbetreiber kennen sich und Feilschen ist ein Muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.