ABO+

Jurassische Regierung beugt sich dem Druck der Autonomisten

Jura

Das Fehlen der Berner Delegation am Jura-Jubiläum zeigt, dass die Lage zwischen Bern und dem Jura immer noch angespannt ist. Der Kommentar von Stefan von Bergen.

Stefan von Bergen@StefanvonBergen

Der jurassische Regierungspräsident Jacques Gerber betonte am Montag, man habe das Fernbleiben der Berner am Jura-Jubiläum vom Sonntag einvernehmlich mit der Berner Regierung besprochen. Der Vorfall zeigt dennoch auf, wie angespannt das Klima zwischen Bern und dem Jura wegen der ungelösten Moutier-Frage ist.

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt