Kino Alhambra schliesst seine Türen

Bern

Die Kinokette Kitag löst das Mietverhältnis im «Alhambra» per Ende 2017 auf. Wann die letzte Vorstellung im Berner Kino stattfindet, ist noch unklar.

Ein Kinobetrieb in der Berner Innenstadt lasse sich «nicht mehr rechnen», bestätigt Philippe Täschler, CEO der Kino-Theater-AG (Kitag) eine Meldung im «Bund», wonach das Kino Alhambra am Hirschenplatz noch dieses Jahr geschlossen wird. In einer internen Mitteilung hätte die Kitag angekündigt, das Mietverhältnis auf Ende 2017 aufzulösen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt