Zum Hauptinhalt springen

Klare Fronten zur neuen Umfahrungsstrasse

Die Gegner der geplanten Umfahrungsstrasse zum Flugplatz Bern-Belp werfen den Befürwortern vor, Unwahrheiten zu verbreiten. Und die Befürworter werfen den Gegnern Vandalismus vor.

Die geplante Umfahrungsstrasse.
Die geplante Umfahrungsstrasse.

Die Abstimmung über eine neue Umfahrungsstrasse sorgt in Belp für eine aufgeheizte Stimmung. Befürworter und Gegner schieben sich gegenseitig Vorwürfe zu. «Was sind das für Leute, die eine andere Meinung nicht aushalten können?», fragen etwa die Befürworter vom Komitee «Verkehrszukunft Belp». Grund ihrer Empörung: beschädigte Abstimmungsplakate.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.