Zum Hauptinhalt springen

Kostet die Hundetaxe bald 300 Franken?

Der Berner Gemeinderat will die Hundetaxe um bis zu 200 Prozent erhöhen dürfen. Dagegen wehrt sich die SVP.

Der Gemeinderat will die Hundetaxen bis zu 300 Franken pro Jahr erhöhen.
Der Gemeinderat will die Hundetaxen bis zu 300 Franken pro Jahr erhöhen.
Keystone

Seit Beginn dieses Jahres liegt die Preishoheit für die Hundetaxe bei der Stadt Bern. Und prompt wurde die Hundetaxe von jährlich 100 Franken auf 115 Franken erhöht. Doch damit nicht genug: Nun will der Gemeinderat das Gebührenreglement abändern – und Hundetaxen von bis zu 300 Franken pro Jahr ermöglichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.